HERZWÄRTS

Magische Momente in den Bergen

Wegen der Corona-Pandemie können wir Herzwärts 2020 / 2021 nicht in der gewohnten Form durchführen.
Sobald wir mehr Klarheit und Informationen haben werden wir es hier publizieren

Herzwärts



Die Idee zu HERZWÄRTS ist 2016 entstanden, als wir uns während unserer schamanischen Ausbildung bei der Four Winds Society kennengelernt haben. Wir leben in der Nähe von Bern und haben einen engen Bezug zu den Bergen der Schweizer Alpen. Da wir oft und gern Rituale und Zeremonien in der Natur machen, haben wir mit HERZWÄRTS einen Ort der Begegnung für gleichgesinnte Menschen geschaffen.

Im November 2017, 2018 und 2019 kamen jeweils ca. 15 Personen in Kandersteg im Berner Oberland für ein langes Wochenende zusammen: Wir haben uns miteinander und mit der Kraft der Berge verbunden. Wir haben Feuer an Kraftorten entzündet und Mandalas kreiert, um Mutter Erde zu ehren und um Balance zu bitten.

Nach drei Durchführungen im Herbst verlegen wir HERZWÄRTS ins Frühjahr.
Wir freuen uns sehr, HERZWÄRTS vom 29. April bis 2. Mai 2021 wieder durchzuführen.
Beatrix Angst und Hans Walther

News 2020


Liebe Herzwärts-Menschen

Nach drei erfolgreichen Durchführungen im Spätherbst, haben wir beschlossen, Herzwärts in den Frühling zu verlegen. Das gibt uns die Möglichkeit, die wunderschöne und kraftvolle Bergwelt in einem anderen Gewand zu erleben und unsere Rituale und Zeremonien in luftigerer Bekleidung zu machen.

Das nächste Herzwärts findet Frühling 2021 in Kandersteg statt:

Donnerstag 29. April mittags bis am Sonntag 2. Mai 2021 mittags

Wir werden die Zeit des Erwachens nutzen, um auch selbst in die den Fluss des Lebens einzutauchen.

Wir wollen uns vom Herzwärts-Schwung auch im Jahr 2020 tragen lassen und weiter zum Energie- und Heilfeld beitragen, das wir miteinander kreiert haben. Deshalb laden wir alle, die Lust haben, ein, am

Freitag 23. und Samstag 24. Oktober 2020

 mit uns zusammen in der Region Oeschinensee zu wandern, Feuer zu machen und ein energetisches Portal für Herzwärts 2021 zu öffnen. Wir werden uns im Sommer mit Details bei euch melden, damit wir das koordinieren können.


Wir wünschen euch eine wunderbare Zeit.

Veranstaltung


Herzwärts 2021

  • Datum: 29-04-2021 12:00 - 02-05-2021 12:00
  • Ort: Kandersteg, Schweiz Ferienheim Bergfried (Karte)

Preis: CHF630.00

Jetzt kaufen Mehr lesen

Team


Beatrix Angst

Leitung

Ich bin Arbeits- und Organisationspsychologin mit eigener Praxis in Bern und Zürich. In meiner Arbeit verbinde dies mit altem Wissen aus der Energiemedizin und mit schamanischen Ritualen und Zeremonien. Meine Passion ist es, Menschen auf ihrem Weg in die Kraft zu begleiten und unterstützen.

Hans Walther

Leitung

Ich bin begeisterter Bergwanderer und Biker. Meine Passion ist es in der Natur zu sein und mit schamanischen Zeremonien und Energiearbeit Menschen zu ihren Wurzeln zurück zu führen.

Corinna Hayd

Übersetzerin

Ich liebe es zu übersetzen (D, EN, SP) und damit Welt(en) zu verbinden. Als Schamanin und ehemalige Stockbrokerin begeistere ich mich für die Synthese aus Verstand & Logik einerseits, Intuition & alten Weisheitslehren andererseits. Rituale sind der Schlüssel zu Herz und Seele und die Sprache der Magie.

FAQ


Google Map Kandersteg

Mit dem Flugzeug: Du fliegst entweder nach Zürich und nimmst von dort den Zug über Bern nach Kandersteg. Oder du fliegst nach Bern-Belp, nimmst den Shuttle nach Bern und von dort den Zug nach Kandersteg.

Mit dem Zug: Die Zugfahrt vom Flughafen Zürich nach Kandersteg dauert 2 ½ Stunden und führt über Bern. Die Fahrt von Bern nach Kandersteg dauert 1 Stunde. Falls du mit dem Zug anreist, teile uns bitte deine Ankunftszeit in Kandersteg mit, damit wir dich am Bahnhof abholen können. Zu Fuss brauchst du ca. 25 Minuten.
Auskunft und Tickets: www.sbb.ch oder www.bls.ch.

Mit dem Auto: Von Norden her nimmst du die Autobahn A2 über Basel bzw. A1 über Zürich nach Bern. Von Westen her nimmst du die A1 über Genf nach Bern. Ab Bern nimmst du die Autobahn A6 nach Thun und Spiez. Nach weiteren 24 km gut ausgebauter Hauptstrasse erreichst du Kandersteg. Die Reisezeit ab Basel und Zürich beträgt 2 Stunden und ab Bern 1 Stunde.

Das Ferienhaus Bergfried befindet sich auf der linken Seite nach dem Dorfeingang.


Bank Gantrisch
Bahnhofstrasse 2
CH-3150 Schwarzenburg

Instituts-Identifikation (IID): 8518
SWIFT BIC-Nr. BGAGCH22
Postcheck-Konto der Bank (falls nötig): 30-38173-4

Konto Nr. CH95 0851 8044 5063 8412 6

Kontoname "Holy Mountain Fire"

Konto lautet auf: Hans Walther und Beatrix Angst, Oberriedgässli 10, 3145 Niederscherli

Bitte überweise CHF. Falls das bei deiner Bank nicht möglich ist, nimm vorher Rücksprache mit uns.
Bedenke beim Packen, dass du in die Alpen reist. Wir werden uns auf 1200 bis 1600 m.ü.M. bewegen. Im November kann es sonnig und 10 Grad sein; es kann aber auch regnen und schneien. Dann musst du mit Temperaturen von bis zu minus 5 Grad rechnen. Wir werden unser Programm auf das Wetter ausrichten. Wir möchten aber so oft und so lang wie möglich draussen in der Natur unterwegs sein.

  • Sehr warme Kleider und Jacke (Schichten)
  • Thermo-Unterwäsche
  • Handschuhe, Mütze, Schal
  • Gute Wander- oder Bergschuhe
  • Regenschutz
  • Rucksack
  • Isoliermatte zum Sitzen
  • Taschen- oder Stirnlampe
  • Wanderstöcke
  • Thermos- oder Trinkflasche
  • Hausschuhe
  • Frottier-/Badetuch
  • Notizbuch, Stifte
  • Meditationskissen
  • Decke, Schal, Poncho
  • Trommel, Rassel, Instrumente
  • Kraftgegenstand für die Mitte
  • Kleine Brennbare Gaben für das Despacho
  • Geschenk für das Ritual «Herz-Verbindung»
Im Verhinderungsfall erstatten wir folgende Kosten zurück:
  • bis 14 Tage vor Beginn: 60%
  • bis 7 Tage: 40%
  • später: 25%
Bei Krankheit (mit ärztlichem Zeugnis), Todesfall in der Familie und ähnlichem, nach Absprache mit der Leitung. Bei Nichterscheinen ohne Begründung werden keine Kosten zurückerstattet.

Die Leitung kann die Veranstaltungen aus wichtigen Gründen jederzeit absagen. Bereits bezahlte Gebühren werden den Angemeldeten zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche wie Reisekosten, Verdienstausfall etc. können nicht geltend gemacht werden.
Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Teilnehmenden haben sich selber zu versichern, sie sind nicht vom Veranstalter versichert.
Die Teilnehmenden haften für verursachte Schäden selbst. Eine Haftung durch die Leitung ist ausgeschlossen.
Wir wohnen im Ferienheim Bergfried in Kandersteg und übernachten in Mehrbettzimmern. Die Betten sind mit Leintuch bezogen und es hat Bettdecken und Wolldecken. Falls du gern in deinem Schlafsack schläfst, bring ihn bitte mit.

BaLi Picard wird für uns vegetarisch-vollwertig kochen. Falls du eine andere Ernährung brauchst, bitten wir dich, dich vorgängig mit uns in Verbindung zu setzen und allenfalls die dafür notwendigen Produkte mitzubringen. Es hat im Dorf einen kleinen Supermarkt mit beschränktem Sortiment. Bitte melde uns allfällige Lebensmittel-Unverträglichkeiten.

Kontakt