FAQ


Google Map Kandersteg

Mit dem Flugzeug: Du fliegst entweder nach Zürich und nimmst von dort den Zug über Bern nach Kandersteg. Oder du fliegst nach Bern-Belp, nimmst den Shuttle nach Bern und von dort den Zug nach Kandersteg.

Mit dem Zug: Die Zugfahrt vom Flughafen Zürich nach Kandersteg dauert 2 ½ Stunden und führt über Bern. Die Fahrt von Bern nach Kandersteg dauert 1 Stunde. Falls du mit dem Zug anreist, teile uns bitte deine Ankunftszeit in Kandersteg mit, damit wir dich am Bahnhof abholen können. Zu Fuss brauchst du ca. 25 Minuten.
Auskunft und Tickets: www.sbb.ch oder www.bls.ch.

Mit dem Auto: Von Norden her nimmst du die Autobahn A2 über Basel bzw. A1 über Zürich nach Bern. Von Westen her nimmst du die A1 über Genf nach Bern. Ab Bern nimmst du die Autobahn A6 nach Thun und Spiez. Nach weiteren 24 km gut ausgebauter Hauptstrasse erreichst du Kandersteg. Die Reisezeit ab Basel und Zürich beträgt 2 Stunden und ab Bern 1 Stunde.

Das Ferienhaus Bergfried befindet sich auf der linken Seite nach dem Dorfeingang.


Bank Gantrisch
Bahnhofstrasse 2
CH-3150 Schwarzenburg

Instituts-Identifikation (IID): 8518
SWIFT BIC-Nr. BGAGCH22
Postcheck-Konto der Bank (falls nötig): 30-38173-4

Konto Nr. CH95 0851 8044 5063 8412 6

Kontoname "Holy Mountain Fire"

Konto lautet auf: Hans Walther und Beatrix Angst, Oberriedgässli 10, 3145 Niederscherli

Bitte überweise CHF. Falls das bei deiner Bank nicht möglich ist, nimm vorher Rücksprache mit uns.
Bedenke beim Packen, dass du in die Alpen reist. Wir werden uns auf 1200 bis 1600 m.ü.M. bewegen. Im November kann es sonnig und 10 Grad sein; es kann aber auch regnen und schneien. Dann musst du mit Temperaturen von bis zu minus 5 Grad rechnen. Wir werden unser Programm auf das Wetter ausrichten. Wir möchten aber so oft und so lang wie möglich draussen in der Natur unterwegs sein.

  • Sehr warme Kleider und Jacke (Schichten)
  • Thermo-Unterwäsche
  • Handschuhe, Mütze, Schal
  • Gute Wander- oder Bergschuhe
  • Regenschutz
  • Rucksack
  • Isoliermatte zum Sitzen
  • Taschen- oder Stirnlampe
  • Wanderstöcke
  • Thermos- oder Trinkflasche
  • Hausschuhe
  • Frottier-/Badetuch
  • Notizbuch, Stifte
  • Meditationskissen
  • Decke, Schal, Poncho
  • Trommel, Rassel, Instrumente
  • Kraftgegenstand für die Mitte
  • Kleine Brennbare Gaben für das Despacho
  • Geschenk für das Ritual «Herz-Verbindung»
Im Verhinderungsfall erstatten wir folgende Kosten zurück:
  • bis 14 Tage vor Beginn: 60%
  • bis 7 Tage: 40%
  • später: 25%
Bei Krankheit (mit ärztlichem Zeugnis), Todesfall in der Familie und ähnlichem, nach Absprache mit der Leitung. Bei Nichterscheinen ohne Begründung werden keine Kosten zurückerstattet.

Die Leitung kann die Veranstaltungen aus wichtigen Gründen jederzeit absagen. Bereits bezahlte Gebühren werden den Angemeldeten zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche wie Reisekosten, Verdienstausfall etc. können nicht geltend gemacht werden.
Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Teilnehmenden haben sich selber zu versichern, sie sind nicht vom Veranstalter versichert.
Die Teilnehmenden haften für verursachte Schäden selbst. Eine Haftung durch die Leitung ist ausgeschlossen.
Wir wohnen im Ferienheim Bergfried in Kandersteg und übernachten in Mehrbettzimmern. Die Betten sind mit Leintuch bezogen und es hat Bettdecken und Wolldecken. Falls du gern in deinem Schlafsack schläfst, bring ihn bitte mit.

BaLi Picard wird für uns vegetarisch-vollwertig kochen. Falls du eine andere Ernährung brauchst, bitten wir dich, dich vorgängig mit uns in Verbindung zu setzen und allenfalls die dafür notwendigen Produkte mitzubringen. Es hat im Dorf einen kleinen Supermarkt mit beschränktem Sortiment. Bitte melde uns allfällige Lebensmittel-Unverträglichkeiten.